DTV-Klassifizierung u.a. von Ferienwohnungen


Der "Deutsche Tourismusverband e.V." hat bundesweit einheitliche Kriterien zur Klassifizierung von Ferienhäusern, Ferienwohnungen und Privatzimmern entwickelt.

Sterne als international bekannte Symbole geben dem Gast schon bei der Auswahl seines Ferienquartiers einen zuverlässigen Hinweis auf die Qualität des Angebotes. Neben der bundesweiten Vergleichbarkeit ergibt sich auch eine größere Transparenz des Berherbungsangebotes.

Die Teilnahme an der Klassifizierung ist freiwillig und zeigt dem Gast, dass der Vermieter seinem Angebot ein starkes Qualitätsbewusstsein zugrundelegt. Die Klassifizierung hat eine Gültigkeit von drei Jahren.

Hier erhalten Sie einen Überblick über die Klassifizierung:


1 Stern

Einfache und zweckmäßige Gesamtausstattung des Objektes mit einfachem Komfort.
Die erforderliche Grundausstattung ist vorhanden und in gebrauchsfähigem Zustand.
Altersbedingte Abnutzung ist erlaubt, bei insgesamt vorhandenem, solidem Wohnkomfort.

2 Sterne - Unsere kleine Ferienwohnung

Zweckmäßige und gute Gesamtausstattung mit mittlerem Komfort.
Die Ausstattung muss in einem guten Erhaltungszustand sein, bei guter Qualität.
Die Funktionalität steht im Vordergrund bei gepflegtem Gesamteindruck.

3 Sterne - Unsere große Ferienwohnung

Gute und wohnliche Gesamtausstattung mit gutem Komfort.
Ausstattung von besserer Qualität.
Optisch ansprechender Gesamteindruck, wobei auch auf Dekoration und Wohnlichkeit Wert gelegt wird.

4 Sterne

Hochwertige Gesamtausstattung mit gehobenem Komfort.
Ausstattung in gehobener und gepflegter Qualität.
Aufeinander abgestimmter optischer Gesamteindruck von Form und Materialien.
Lage und Infrastruktur des Hauses genügen gehobenen Ansprüchen.

5 Sterne

Erstklassige Gesamtausstattung mit besonderen Zusatzleistungen im Servicebereich und herausragende Infrastruktur des Objektes.
Großzügige Ausstattung in besonderer Qualität.
Sehr gepflegter und exklusiver Gesamteindruck mit allem technischen Komfort, der das Objekt selbst und die Umgebung mit einschließt.
Sehr guter Erhaltungs- und Pflegezustand.

Die Bewertungsbögen umfassen rund 150 Kriterien, welche in 12 (Ferienwohnungen) bzw. 10 (Privatzimmer) Kategorien zusammengefasst sind und unterschiedlich gewichtet werden.

Bewertet werden:


Art des Objektes (z.B. Villa, Bauernhaus, Reihenhaus)
Infrastruktur des Objektes (z.B. Heizung, Unterhaltungselektronik, Parkmöglichkeit)
Freizeiteinrichtungen
Räumlichkeiten des Objektes
Balkone und Terrassen je Wohneinheit
Möblierung aller Räume, Ausstattung und Gesamteindruck
Serviceleistungen (z.B. Bettwäsche, Brötchendienst, Gästebetreuung)
Umgebung des Ferienobjektes
Garten/Anlage des Hauses
Zufahrt zum Haus
Aussicht aus der Ferienwohnung/dem Privatzimmer
Umweltmaßnahmen

Weitere Informationen unter: www.deutschertourismusverband.de


_______________________________________________________________ <ZURÜCK>